Bene Schauraumenvironments/













Gels und concrete surfaces - compact office wall implementations Arbeiten mit industriellen Gels



Zeitschrift Va Bene Jän 2000

"Weniger ist mehr" - Housewarming gab´s am 7. Oktober in St. Pölten anläßlich des neuen Domizils der bene Geschäftsstelle, mit zahlreichen Gästen aus Wirtschaft und Politik, mit Kunden und Freunden des Hauses.
Auf Einladung der Büromöbel KG realisierte der Wiener Milan Vukovich im Bene Schauraum ein ortsspezifisches Kunstprojekt. 

Vukovich, der als Konzeptkünstler und Unternehmer tätig ist, installierte ein Werk, bei dem die Reduktion des Materials förmlich "ins Auge springt", damit gleichzeitig aber  auch zum bestimmenden und ästhetischen Stilmittel wird. Entsprechend dem Gedanken "Weniger ist mehr" schöpfen die Wandobjekte ihre besondere Qualität nicht aus konkreten Darstellungen, sondern aus Oberflächen- und Materialstrukturen.

Womit der Schauraum St. Pölten zu einer echten Schnittstelle von Kunst, Architektur und Wirtschaft geworden ist, deren Elemente jedes für sich Eigenständigkeit besitzen. "